Zugset E-Lok Reihe 1116 ÖBB Ep.VI Klimajet 8.tlg. H0/WS Sound - 61502

ArtNr.: rc61502

ANZAHLUNG BEI AUFTRAGSERTEILUNG

Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile! Detailiertes Modell für Sammler ab 14 Jahren.
×
  • Zugset E-Lok Reihe 1116 ÖBB Ep.VI Klimajet 8.tlg. H0/WS Sound - 61502
UVP 1.205,90 €
Lieferbar, 7 bis 10 Werktage
ANZAHLUNG BEI AUFTRAGSERTEILUNG

BESTELLUNG MIT ANZAHLUNG
Im Anschluss an die Online-Bestellübersicht erhalten Sie von uns eine Anzahlungsrechnung in Höhe von 200,00. Nach Zahlungseingang bestätigen wir Ihren Auftrag schriftlich.

Seit dem 26. Oktober 2021 ist es dank dem neuen Klimaticket Ö möglich mit einer Fahrkarte mit verschiedenen Verkehrsträgern zu reisen. Damit sollen mehr BürgerInnen zum Bahnfahren animiert werden. Wer österreichweit reist, erhält ein Ticket mit dem alle Verkehrsverbünde bereist werden können. Dies ist vor allem für Pendler nützlich, die auf ihrem Weg Bus und Bahn nutzen.

Die einzelnen Regionalverkehrsverbünde bieten zusätzlich noch regionale Alternativen an, sogenannte regionale Klimatickets. Das Ticket soll für Österreich zur Erreichung der Pariser Klimaziele beitragen, denn der öffentliche Verkehr ist die beste klimaschonende Alternative zum motorisierten Individualverkehr. Neben dem Klimaticket wird der österreichische öffentliche Verkehr mit vielen Maßnahmen zusätzlich gestärkt. Dazu zählen unter anderem der Ausbau von großen Verkehrsachsen mit mehreren Milliarden Euro Investitionen als auch der Ausbau von großen Bahnhöfen zu Mobilitätsdrehscheiben.

Pünktlich zur Einführung des Klimatickets wurden auf Initiative des Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler ein Railjet der ÖBB sowie ein KISS-Triebzug der privaten WestBahn im Klimaticket-Design präsentiert. Damit wird die Botschaft auch ins benachbarte Ausland getragen, denn die Railjet-Züge verkehren unter anderem bis Frankfurt am Main.

Das Design spiegelt in verspielter Form ausgewählte Regionen Österreichs wieder, so sind Teile Wiens oder die Tiroler Skisprungschanze abgebildet. Für rund 4 Jahre wird der aufwendig und mit mehr als 1000 Quadratmetern Spezialfolie beklebte Railjet von nun an unterwegs sein.

Das Zugset besteht aus einer Elektrolokomotive 1116 244-5, vier Economy-Class-Wagen,
einem First-Class-Wagen, einem Speisewagen und einem Steuerwagen.
Einmalige Auflage in Sonderverpackung
Mit aufwendiger Bedruckung im Klimat
Betriebsnummer: 1116 244-5

Digitale Schnittstelle: Plux22, Plux16
Innenbeleuchtung ab Werk
Zusaätzlich mit:Fernlicht
Länge über Puffer: 2358 mm
Beleuchtung mit LED
Mit Lichtwechsel
Mit Pufferkondensator
Anzahl der angetriebenen Achsen: 3
Anzahl der Haftreifen: 2
Mindestradius: R2
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cookieeinstellungen