Hanomag L 28 Eiche Bier H0 1:87 - 37129

ArtNr.: bre37129

NEUHEIT 2020-BREKINA COLLECTION MAERZ-APRIL

Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile! Detailiertes Modell für Sammler ab 14 Jahren.
×
  • Hanomag L 28 Eiche Bier H0 1:87 - 37129
UVP 14,90 €
Lieferbar, 7 bis 10 Werktage
NEUHEIT 2020-BREKINA COLLECTION MAERZ-APRIL

Hanomag L 28 (1950-60)
Mit dem Typ L 28 trat Hanomag 1951 wieder auf die Bühne der Lastwagen-Hersteller. Zuvor gab es zwar schon einige Nachbauten nach Vorkriegs-Zugmaschinen, aber erst der neue L 28 brachte den Durchbruch. Das neue Modell war der erste deutsche Leichtlaster, der mit modischer Alligatorhaube den Stil der 50er Jahre in die deutsche Nutzfahrzeug-Welt brachte. Die traditionelle Bauform mit langem schmalen Vorbau und freistehenden Kotflügeln, bei schweren Lkw noch bis Anfang der 60er Jahre zu finden, hatte ausgedient. In technischer Hinsicht unterschied der Diesel-Motor den neuen Hanomag vom seinem Hauptkonkurrenten, den Opel-Blitz, der ein Jahr später in sehr ähnlicher Baulinie erschien. Die L28-Reihe deckte die Nutzlastklasse von 1,5 bis 3 t ab. Unser Modell ist der leichte 1,5-Tonner mit geteilter Frontscheibe aus der Zeit von 1950-57
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Cookieeinstellungen