Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

VW T1 Bus N 1:160 - 093202

ArtNr.: wik093202
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile! Detailiertes Modell für Sammler ab 14 Jahren.
×
  • VW T1 Bus N 1:160 - 093202
UVP 9,99 €
Lieferbar, 7 bis 10 Werktage
Scheuerles unverwüstbarer Transportgigant Die Rosenkranz-Zugmaschine wird zum Gespann aufgewertet – der dreiachsige Magirus erhält auf Wunsch einen sechsachsigen Scheuerle Tiefladeanhänger. Das Vorbild dieses Tiefladers war bereits seit den 1950er-Jahren im Produktionsprogramm – die letzten Typen liefen erst in den 1980er-Jahren aus. Der anhängbare Tieflader besteht aus vier Baugruppen – der Zugdeichsel, den beiden fünf Meter langen Fahrwerken sowie dem dazwischen liegenden „Transportbett“. Das ist jene Tragfläche, die beim Vorbild immerhin 50 Tonnen Nutzlast stemmen kann. Zugelassen ist der bei voller Beladung 72 Tonnen schwere Tieflader in der Schnelllaufausführung für 62 km/h. Mit einer Länge von über 18 Metern und einer Breite von 2,75 Metern bedurfte es schon der stärksten Zugmaschine. Nicht selten wurden schwere Bagger und Raupen, Transformatoren, aber auch schwere Maschinen für den weiteren Seetransport verfrachtet. Fahrwerke und Deichsel vom Tieflader rot gehalten. Transportbett, Felgen, Kotflügel rot, beidseitiges Warnlicht orangetransparent an der Fahrwerkspitze eingesetzt. Rotweiße Warnschraffur an den Kotflügeln und seitlich am Transportbett Schriftzug „Rosenkranz Witten/Ruhr“. Ketten und Schubstangen schwarz
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten