Durch die fortgesetzte Nutzung des Online-Shops erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

E-Lok BR 114 499-7 DB Ep.IV creme rot N 1:160 - 2837

ArtNr.: ho2837
Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren wegen Erstickungsgefahr durch Kleinteile! Detailiertes Modell für Sammler ab 14 Jahren.
×
  • E-Lok BR 114 499-7 DB Ep.IV creme rot N 1:160 - 2837
UVP 129,99 €
Neuheit, Vorbestellung ab sofort möglich
BR 114.7 DB creme rot

Modelleigenschaften:
5-pol Motor mit zwei Schwungmassen
rot/weiß wechselnde Beleuchtung (abschaltbar)
6-polige Decoderschnittstelle NEM651
Kurzkupplungskinematik
Antrieb erfolgt über alle Achsen, zwei Achsen mit Haftreifen ausgestattet

Die Baureihe E 10 ist eine für die Deutsche Bundesbahn erstmals ab 1952 gebaute Einheitselektrolokomotive für den Schnellzugverkehr. Seit 1968 werden die Loks als Baureihe 110 sowie als Baureihen 112 bis 115 geführt. Die E 10 war Jahrzehnte lang die wichtigste Lokomotive
im DB Schnellzugverkehr

Die ersten Loks der Baureihe E 10 wurden als Baureihe E 10.1
bezeichnet. Ab Dezember 1956 wurden insgesamt 379 Fahrzeuge ausgeliefert.
Ab E 10 288 wurde ein neuer Lokkasten , der zuvor bei der E 10.12 eingeführt worden war, auch bei allen weiteren E 10 verwendet. Diese Lokomotiven werden daher auch als E 10.3 bezeichnet. Durch den markanten Knick in der Front erhielten Sie schnell den Spitznamen
„Bügelfalte“

Das Modell der neuen Bügelfalten E10.3 wurde technisch grundlegend modifiziert.
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten